1431.325

Hanami-Tisch

1.746,22 €
Design-Wohntisch mit eleganter Linie und abgeschrägter rechteckiger Platte an den Ecken. Erhältlich in Holz oder Marmor in verschiedenen Farben. Fester Tisch für 8 oder 10 Personen mit furnierten Beinen.
- +

Esstisch aus Hanami-Marmor mit fließenden Linien, die sich durch Liebe zum Detail auszeichnen. Die zum Boden geneigten und sich verjüngenden Beine verleihen ihm Dynamik und Leichtigkeit. Die mit besonderer Sorgfalt ausgeführte Schreinerarbeit zeigt die hohe Fertigungsqualität. Das Top ist in Bianco Carrara oder Oriente Grey, Canaletto Nussbaum oder Eiche hell und in allen matt lackierten Farben erhältlich. Die Beine können in der Walnuss- und Eichenfarbe sein.

Tischmaße im nordischen Design:

  • L. 200 P. 100 H. 75 cm (8 Plätze)
  • L. 250 P. 100 H. 75 cm (10 Plätze)

Die angegebenen Sitzplätze sind Richtwerte und stellen die maximal verfügbare Anzahl dar, die von der Breite der Stühle abhängt.

Moderner Tisch mit Marmor- oder Holzplatte von Novamobili, entworfen von Matteo Zorzenoni, um das Wohnzimmer mit Eleganz und Stil zu versehen.

Beine:

aus massivem gebeiztem Holz

Etage:

Aus lackiertem oder furniertem MDF-Paneel mit einer Stärke von 30 mm

Marmorplatte:

aus 20 mm starker Marmorplatte, die auf einer 25 mm starken, lackierten MDF-Unterplatte befestigt ist

  • Bianco Carrara: Weißer Marmor aus saccaroider Paste mit grauen, dunkelgrauen Adern. Es kann kleine Hohlräume oder Einschlüsse von mehr oder weniger ausgedehnten Kristallisationen aufweisen. Dieses Material hat einen guten Kohäsionsgrad und erfordert kein Harz. Es können weißliche oder gelbliche Flecken sichtbar sein, die größtenteils kieselsäurehaltig sind. Es werden häufig natürliche Risse gefunden, die eine andere Linie aufweisen als die Sedimentation, aus der das Gestein stammt, und als kleine Linien oder Risse sichtbar zu sein scheinen. In diesem Marmor können Adern oder Flecken eine Orientierung geben und ein ästhetisches Attribut verbessern.
  • Ostgrau: Farbiger Marmor mit einem Tabakfarbschema, das sich durch eine fadenartige Textur auszeichnet und keine dominante Richtung aufweist. Sie sind sichtbar und mit unterbrochener Markierung, weiße oder rostweiße Kochsalzlösung. Dieses Material enthält weit verbreitete Einschlüsse von Magrosität, die mit der Harzbeschichtung und der Verfugung der sichtbaren Oberseite korrigiert werden. Das Harz wird verwendet, um dem Material eine größere Kohäsion zu verleihen, und das Vergießen dient dazu, die Teile der Oberfläche zu korrigieren, die nur "weich" und mehr oder weniger ausgedehnt sind. Harz und Verfugung bedeuten daher unvermeidliche Vorgänge bei der Verarbeitung dieses Marmors. Aus diesem Grund kann die Glättung der Oberfläche bei Gegenlicht nachhallen, Kontrast von Lichthöfen.
Herstellungsland
Italien
Time of manufacturing
Estimated Delivery
Versammlung
Einfach
Anleitung: Anzahl der Sitzplätze
Kundenbewertungen

0

0 Bewertungen

Mehr Info

Eine Rezension schreiben

Teilen Sie Ihre Gedanken mit anderen Kunden

Top Kundenrezensionen

Keine Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung

You're reviewing: Hanami-Tisch

Zeigen 0 Bemerkungen

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN